GES-Logo
GES-Schriftzug

Es gibt in ganz Deutschland keine einzige betriebsfähige Streckenlokomotive der Württembergischen Staatseisenbahn mehr.

Hier ist die Chance, dies zu ändern!

So könnte auch die T 3 "930" der ehemaligen "Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen" bald wieder aussehen - und zudem betriebsfähig aufgearbeitet vor unseren Museumszügen zu erleben sein!

Gelingen kann uns dies mit Ihrer Spende: wir sind über jeden Betrag dankbar. Spenden an die GES sind steuerlich absetzbar, der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Alle Sponsoren, die einen Betrag ab 50 Euro spenden, werden zur Einweihung der Lokomotive eingeladen.

Oder Sie engagieren sich als Großer Förderer der Württembergischen T 3 und spenden mit einem Betrag von mindestens 500 Euro einen "Ideellen Maschinenbaustein": dafür wird Ihr Name wird auf einer Messingtafel auf dem Führerstand der Lok verewigt.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Spende unbedingt diesen Hinweis!